Autonomer Arbeitsmarkt auf der Grundlage von Ethereum-Blocklancer

Blocklancer ist der sogenannte verteilte autonome Arbeitsmarkt auf der Ethereum-Plattform. Die Plattform soll Arbeit finden und Projekte ausführen.

Die Blocklancer-Plattform soll den Freelancer-Prozess revolutionieren und die Zusammenarbeit zwischen Freelancer und Kunden verbessern. Er wird viele Probleme im Zusammenhang mit dem Prozess der Freiberufler lösen.

Immer mehr Unternehmen sind daran interessiert, eine Plattform auf Basis von Blockbuster zu schaffen, ohne Ausnahme Freelancing. Dies geschieht, weil die Blockade Transparenz garantieren kann, im Gegensatz zu anderen Systemen und sogar Menschen, absolut zuverlässig ist. Die Blockierung kann nicht unterbrochen werden, während es mindestens einen Benutzer gibt. Alle Daten und Inhalte sind für alle Netzwerkbenutzer geöffnet. Was es einfach macht, alle Änderungen unabhängig von anderen Netzwerkmitgliedern zu lesen und zu verfolgen, erzeugt unabhängig voneinander eine zuverlässige Antwort.

Mit Hilfe dieses Projekts wird das Blocklancer-Team versuchen, viele der Hauptprobleme der Freiberufler zu lösen und die Möglichkeiten von Blockchain zu nutzen. Das Team plant, den ersten dezentralen autonomen Arbeitsmarkt (DAJ) zu schaffen. https://blocklancer.net/

                         

Freelancing ist einer der am schnellsten wachsenden Märkte der Welt. Die selbständige Belegschaft besteht aus 55 Millionen Arbeitern gegenüber 30 Millionen Arbeitern vor nur 10 Jahren und hat sich daher in dieser kurzen Zeitspanne fast verdoppelt.

Blocklancer bietet eine bedingte Treuhandoption für Festpreiskontrakte. Nach Abschluss des Arbeitsvertrags wird das Geld des Auftraggebers eingefroren, bis der Auftrag vom Freelancer ausgeführt wird. Wenn der Kunde mit der Arbeit des Freelancers nicht zufrieden ist, hat er die Möglichkeit, die Besitzer der Token zu bitten, den Streit beizulegen und zu entscheiden, wer recht hat. Der Freelancer hat denselben Zugang zu ihm, wenn er eine unzumutbar schlechte Bewertung erhalten hat.

In Blocklancer implementierten Entwickler eine Vielzahl von Prozessen:

-Senden von Bewerbungen

-leitende Überprüfungen und Tribunal des Besitzers des Tokens.

Nach dem Arbeitsangebot können Freiberufler am Bieten zur Arbeit teilnehmen. Die Bewerbung für Freelancer enthält das Gehalt, das der Freelancer für diesen Job erhalten möchte. Wenn ein Kunde einen Freelancer und seine Wette wählt, wird ein Arbeitsvertrag erstellt. Der Arbeitsvertrag verknüpft die Löhne des Freelancers, so dass die Bezahlung des Freelancers garantiert wird.

• Token-Besitzer stimmen ab, ob der Freelancer die Aufgabe ausführen kann oder nicht.

• Tokenbesitzer erwägen ein Jobangebot und einen eingereichten Freelancerjob, um zu entscheiden, ob ein Freelancer die Arbeit erledigen kann.

Die Entscheidung erfolgt mit Stimmenmehrheit. Es wird angenommen, dass die meisten die Wahrheit darstellen. Entscheidet die Mehrheit, dass die Beantragung der eingereichten Arbeit unzumutbar ist, kann der Freiberufler sein Gehalt zurückziehen und die Vertrauenswürdigkeit des Kunden sinkt.

Blocklocker-Token zu kaufen ist in Form von Crowdsale für jeden offen. Wenn Sie kein Ethereum haben, können Sie andere Währungen über einen Drittanbieter-Konvertierungsdienst auf der Hauptseite konvertieren.                                             

-Während der ersten Verkaufsstunde werden die Token mit einer Rate von 15.000 LNC zu 1 ETH (0,02 $ pro LNC) zur Verfügung stehen.

-In einer Stunde ändert sich die Rate für 10.000 LNC auf 1 ETH (0,025 $ pro LNC) für die ersten 10 Millionen Blocklancer-Tokens, und dies wird um 1% pro 10 -Millionen Token reduziert.

-10% der Tokens werden von Entwicklern gespeichert und 2% sind für Bounty reserviert.

Das Hauptziel des Unternehmens ist es, der größte Player auf dem Freelancer-Markt zu werden. Dies erfordert jedoch von ICO erhaltene Mittel, um das Marketing für das Projekt zu finanzieren und in die weitere Entwicklung und Verbesserung der Plattform zu investieren.

Die Grundprinzipien des Unternehmens sind Transparenz, insbesondere in Bezug auf die Art und Weise, wie Eigentümer von Tokens und Website-Nutzern in Entscheidungsprozesse eingebunden werden, sodass die Plattform intuitiv ist und keine Hindernisse für interessierte Nutzer oder Investoren schafft.

Für eine detailliertere Einführung in das Projekt und die Teilnahmebedingungen in dieser ICO empfehlen wir Ihnen, die folgenden Ressourcen zu besuchen:

https://blocklancer.net/

https://blocklancer.net/static/main/docs/lancer_whitepaper.pdf

https://twitter.com/blocklancer

https://www.facebook.com/blocklancer


Autor: https://bitcointalk.org/index.php?action=profile;u=1047035


bloklancericobitcoinethereumgolos
14
4.249 GOLOS
0
В избранное
gayush07
Подписка=Подписка
14
0

Зарегистрируйтесь, чтобы проголосовать за пост или написать комментарий

Авторы получают вознаграждение, когда пользователи голосуют за их посты. Голосующие читатели также получают вознаграждение за свои голоса.

Зарегистрироваться
Комментарии (0)
Сортировать по:
Сначала старые